im ASB Begegnungs- und Seminarraum, Schützenstr. 1, Immenstadt. Vorerst keine Veranstaltungen

Wer mitmachen will, ist willkommen. Es kann ein eigenes Beet hergerichtet werden oder die gemeinschaftlichen Flächen bearbeitet werden. Erde erdet! Saisonbeginn Frühling 2021
Kontaktaufnahme: Melden Sie sich bitte bei Christian Winkler, buergergarten@posteo.de

nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe

Hilfe bei kleinen ProblemenWenn Sie ein Problem im Haushalt haben oder Beratung brauchen, rufen Sie einfach an.
Wir haben ein Team, das Ihnen hilft: Gisela Bock, Tel. 0172/2988416 oder Heinz Klein, Tel. 0157/88122960

Projekt Nachbarschaftshilfe von „Miteinander im Oberallgäu e. V.“

Manchmal gibt es Probleme im Haushalt oder beim Umgang mit Behörden oder wichtigen Terminen. Hierbei möchte ein Team des Vereins „Miteinander im Oberallgäu e. V.” helfen. Ob es darum geht, eine neue Glühbirne in die Deckenlampe zu schrauben, oder Vorhänge ab- und wieder aufzuhängen, Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen oder Behördengängen zu geben, oder Störungen beim Computer zu beheben, das Team wird Ihnen gerne zur Seite stehen. Auch wenn ein Arztbesuch dringend notwendig ist und kein Bus zur Verfügung steht, gibt es Hilfe.

Wir sind auch zu erreichen in unserem „Treff-Café“ an fast jedem Mittwoch Nachmittag im Seminar- und Begegnungsraum des ASB, Schützenstr. 1 in Immenstadt. Die jeweiligen Termine sind im Immenstadt Magazin unter „Bürgertreff“ und in der Tagespresse veröffentlicht.

Gisela Bock
Vors. des Vereins „Miteinander im Oberallgäu e. V.“